Wellnessurlaub über Meran in Südtirol

"Leben wie Gott", doch wo würde Gott Urlaub machen? Vielleicht in Meran im wunderschönen Südtirol? Über viele Jahrhunderte war die zweitgrößte Stadt Südtirols die Landeshauptstadt Tirols. Heute ist sie ganz sicher einer der wunderschönsten Urlaubsorte. Das Klima in Meran ist mediterran geprägt, bereits seit dem 19. Jahrhundert wird Meran als Kurstadt geschätzt. Bedingt durch ihre Lage im Talkessel, ist Meran vor kalten Winden sehr gut geschützt. Hier fühlen sich mediterrane Pflanzen genauso wohl, wie die zahlreichen Urlaubsgäste, die Jahr für Jahr Meran zu schätzen wissen.

Die Region Meranerland ist eine der vielfältigsten Urlaubsregionen, die einzigartige alpine-mediterrane Pflanzenwelt bildet eine einfach göttlich schöne Umgebung für einen Urlaub. Im Südtiroler Paradies liegt das familiengeführte 4 Sterne Dolomiten Hotel Pazeider. Das Wellnesshotel bietet einen wunderbaren Ausblick auf Meran und seine Umgebung. Alle Zimmer des Hotels sind nach vorne ausgerichtet, so stört die Nähe zur Bahn nicht, die nur fünf Gehminuten entfernt liegt. Dank der ausgezeichneten Lage sind Ausflugs- und Wanderziele vom Hotel aus zeitnah zu erreichen. Im Wellness-Tempel des 4 Sterne Hotels kann der Gast sich in aller Ruhe verwöhnen lassen. Hier oben stört wirklich nichts, kein Stress, keine Hektik und keine Autos. Genießen, zurücklehnen und die Region Meranerland entdecken.

Freizeitaktivitäten in der Region Meranerland

Die zahlreichen Facetten der Stadt spiegeln sich auch in den Freizeitaktivitäten wider, die vom Wellnesshotel aus teils zu Fuß, teils auch mit der Bahn oder mit dem Auto zu erreichen sind. Wandern und Klettern versteht sich fast von selbst, denn das Meranerland muss man einfach mit allen Sinnen genießen. Tief durchatmen, die Natur entdecken und während der Wandertouren einfach alles um sich herum aufnehmen. Im Winter zieht es den Wintersportler auf die Skier, in die Schneeschuhe oder auf den Schlitten, denn dann ist das Meranerland tief verschneit.

Das Wahrzeichen der Stadt, das Kurhaus im Jugendstilgebäude, liegt direkt an der Passerpromenade. Hier finden Konzerte, Theater und andere tolle Aufführungen statt. Die Meraner Altstadt ist das Herzstück Merans, hier sollte man ein wenig Zeit mitbringen und ganz sicher eine Kamera. In der Region warten zahlreiche Burgen und Schlösser besichtigt zu werden. Zu den weiteren Highlights zählen der Garten Trauttmansdorff, die Vinschgerbahn und natürlich das UNESCO Weltnaturerbe, die Dolomiten. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere und ganz tolle Highlights zu entdecken. Familie Kofler und die Residence Pazeider wird gerne Tipps weitergeben.

Wohnen in der Residence Pazeider

Klassisch oder eher edel? In der Residence Pazeider des familiengeführten Wellnesshotels findet jeder genau das Zimmer, das seinem persönlichen Anspruch entspricht. Doppelzimmer Visionen oder Steinzimmer Romantik, klassische Doppelzimmer oder wunderschöne Suiten, hier ist jedes Zimmer einzigartig schön. Alle Hotelzimmer liegen sehr ruhig mit einem wunderschönen Ausblick auf die umliegende Natur. Südtirol in Italien ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Kinder sind auch im Wellnesshotel herzlich Willkommen und können zu Kinder Festpreisen im Hotel wohnen.



Fünf Wellness Stars für die Residence Pazeider

Im Jahr 2010 durfte sich die Residence Pazeider über die Auszeichnung mit "5 Wellness Stars" freuen. Getestet wurden 10 Hotels in Südtirol, Familie Kofler durfte sich dabei über die höchste Auszeichnung freuen. Sonne, Licht und viel Gefühl, das ist der Wellness-Tempel des Hotels. Erfrischend, gesund und in jedem Fall erholsam, zur Auswahl stehen ein Schwimmbad, verschiedene Saunen, Beauty und Massagen, Ayurveda und Heubäder. Sich verwöhnen lassen und einfach mal wieder zur Ruhe kommen, im Wellnesshotel in Südtirol, in der wunderschönen Stadt Meran, das ist ganzheitlicher Urlaub.